Samstag, 05. Dezember 2020
Notruf: 112
  • Neues Rettungsboot abgeholt

  • Förderverein finanziert Arbeitshosen

  • Feuerwehr beendet Truppmannausbildung erfolgreich

  • Stadtfeuerwehr stellt Kommandowagen in Dienst

  • Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt diesjährige Truppmann-Ausbildung unter besonderen Bedingungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite

Garbsener Ortsfeuerwehren unterstützen erfolgreich bei Moorbrand im Emsland

Als Teil der Regionsfeuerwehrbereitschaft 1 unterstützen 20 Feuerwehrmitglieder aus der Stadt Garbsen bei der Bekämpfung des Moorbrandes auf dem Bundeswehrgelände bei Meppen im Landkreis Emsland.

Am Sonntagmorgen um 9.00 Uhr trafen sich die 20 Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Berenbostel, Horst und Osterwald UE in Osterwald, um die Fahrt ins Emsland anzutreten.

Am Dienstagnachmittag um 15 Uhr kehrten die Einsatzkräfte nach zweieinhalb Tagen wieder wohlbehalten und etwas erschöpft nach Garbsen zurück.
Mit vier Fahrzeugen unterstützen die Garbsener Kräfte bei den Löscharbeiten als Teil der 127 Kräfte der Regionsbereitschaft 1.

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr stellt mobile Sichtschutzwand in Dienst

Ausgelöst durch einen schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn Anfang Juli, bei dem die Wiederbelebungsmaßnahmen des verletzten Fahrers vor den Blicken von Vorbeifahrenden mit Decken geschützt wurden, beschaffte die Stadt Garbsen für den Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Garbsen eine mobile, zusammenfaltbare Sichtschutzwand, die aus vier aneinandergereihten 1,80 m x 1,80 m großen Segmenten besteht.

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.