Mittwoch, 20. Juni 2018
Notruf: 112

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Presseinformation des Deutschen Feuerwehrverbandes:
Arbeitsreichste Nacht des Jahres für Einsatzkräfte und Rettungsdienst

Berlin – Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

Weiterlesen

Förderverein unterstützt Jugendfeuerwehr Osterwald OE

Nachdem die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Garbsen und ihres Fördervereins davon erfuhren, dass kürzlich bei einem Einbruch in das Feuerwehrhaus in Osterwald OE Geld aus dem Sparschwein der Jugendfeuerwehr entwendet wurde, waren sie sich schnell einig, dass hier geholfen werden muss.

Weiterlesen

Sicheres Weihnachtsfest: Tipps der Feuerwehren

Pressemitteilung des Deutschen Feuerwehrverbandes

Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Berlin – Besinnliche Feiertage im Kreise von Familie und Freunden, mit Geschenken und Kerzenschein:
Weihnachten ist ein hell erleuchtetes Fest in der dunklen Jahreszeit. Damit es nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit
ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen.
Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze vermieden werden.

Weiterlesen

VGH-Vertretung übergibt Rauchverschluss an Ortsfeuerwehr Garbsen

Vor Kurzem konnte die Ortsfeuerwehr Garbsen offiziell einen sogenannten Rauchverschluss aus den Händen von Jennifer und Karsten Müßel von der VGH Vertretung in Garbsen-Berenbostel übernehmen.

Die VGH unterstützt landesweit die Beschaffung dieser Gerätschaften für die Feuerwehren und nun konnte Ortsfeuerwehr Garbsen offiziell den ersten von zwei Rauchverschlüssen übernehmen.

Weiterlesen

Stadtfeuerwehr beteiligt sich an Pilotschulung - Fahrsicherheitstraining bei Dunkelheit

Am vergangenen Freitagabend führten rund 20 Mitglieder der Ortsfeuerwehren Berenbostel, Garbsen, Horst, Meyenfeld, Osterwald UE und Stelingen ein Fahrsicherheitstraining mit sieben Einsatzfahrzeugen durch.

Diese praktische Ausbildung bei Dunkelheit/Dämmerung wurde von dem ehrenamtlichen Ausbilderteam um Andreas Stieber aus Osterwald zum ersten Mal durchgeführt und baut auf die Grundlagen einer zweitägigen Ausbildung in Theorie und Praxis auf an denen die Mitglieder der Ortsfeuerwehren in der Vergangenheit zum Teil schon teilgenommen haben.

Weiterlesen

test

Unterstütze uns

FV Logo bg white

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok