Montag, 21. September 2020
Notruf: 112
  • Stadtfeuerwehr stellt Kommandowagen in Dienst

  • Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt diesjährige Truppmann-Ausbildung unter besonderen Bedingungen

  • Jugendfeuerwehr nimmt Dienstbetrieb wieder auf

  • Endlich wieder Kinderfeuerwehr!

  • Ortsfeuerwehr nimmt Ausbildungsbetrieb wieder auf.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite

50 Jahre Jugendfeuerwehr Garbsen

Vor 50 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr Garbsen gegründet 
und war somit die erste Jugendfeuerwehr in der Stadt Garbsen. 
Aus diesem Grund wurde die Jugendfeuerwehr Garbsen offiziel 
bei dem Neujahrsempfang der Stadt Garbsen geehrt. 

Weiterlesen

Erlebnistag 2016

Einmal ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr erleben...

das wollten wir unseren Jugendlichen am vergangenen Wochenende, 24.09.-25.09., ermöglichen. Nach langem planen und organisieren konnten wir nun mit den Jugendlichen einen 24 Stunden Dienst durchführen.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Am 14.01.2017 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Garbsen
zu der jährlichen Jahreshauptversammlung. 
Auch die Eltern, sowie die aktiven Kameradinnen und Kameraden
der Ortsfeuerwehr Garbsen wurden herzlich zu diesen Termin eingeladen.

Um Punkt 15 Uhr konnte der Jugendwart, Steven Hückelhofen, die Versammlung
eröffnen und begrüßte die Jugendlichen und die Gäste. 

Weiterlesen

Zeltlager der Jugendfeuerwehren des 1. Brandabschnittes

Auch in diesem Jahr haben wir am Sommerzeltlager teilgenommen.

Dieses Jahr machten die Jugendfeuerwehren des Brandabschnittes 1 (Garbsen, Neustadt, Wunstorf) in Stelingen das gemeinsame Zeltlager unter der Leitung von Constantin Mateescu.

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.