Sonntag, 18. Februar 2018
Notruf: 112
 

Rauchentwicklung


Zugriffe 195
Einsatzort Details

Sperberhorst

Auf der Horst

Datum 24.01.2018
Alarmierungszeit 20:05 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Garbsen I
Garbsen II
Polizei
    Rettungsdienst

      Einsatzbericht

      Feuer in Mehrfamilienhaus

      Am Mittwochabend gegen 20 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Sperberhorst eine Rauchentwicklung und riefen die Feuerwehr.

      Die Ortsfeuerwehr Garbsen rückte mit mehreren Fahrzeugen in den Stadtteil Auf der Horst aus.
      Anwohner hatten vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte schon einen brennenden Kinderwagen und eine Fahrzeugarmaturentafel aus dem Keller nach draußen befördert.

      Die Feuerwehr löschte die Flammen vor dem Gebäude mit wenigen Litern Wasser ab.

      Anschließend kontrollierte ein Trupp unter Atemschutz den Kellerbereich und führte noch geringfügige Nachlöscharbeiten durch.

      Mit einem Drucklüfter wurde der Brandrauch aus Keller und Treppenhaus nach draußen geblasen.
      Nach ca. 15 Minuten Minuten konnte der Feuerwehreinsatz wieder beendet werden.

      Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.
      Zur Schadenhöhe kann von der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden.

       

      Folge uns auf sozialen Netzwerken


      test

      Unterstütze uns

      FV Logo bg white

      Kampagnen

      Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

      Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen